Thuraya Satellitentelefon Antennen und Basisstationen

Jedes Thuraya Satellitentelefon benötigt freie Sicht der Antenne zum Thuraya Satelliten. Außerdem muss eine GPS-Position erfasst werden. Da das in Gebäuden, Fahrzeugen und Schiffen nicht gegeben ist, müssen die entsprechenden Signale in die Räume oder Fahrzeuge geleitet werden.
Für Gebäude benötigt man die Basisstation FDUXT als Erweiterung für das Thuraya XT Gerät. Die Thuraya FDU Basisstation bringt das Signal von einer GPS/Thuraya Außenantenne über ein Kabel auf die Basisstation. Dort wird ein passendes Thuraya Satellitentelefon eingelegt. Eine weitere Möglichkeit stellt der Mobile-1-Kanal-Repeater von Thuraya dar. Er besteht aus einer justierbaren Außenantenne die über Kabel mit einer Innenantenne verbunden wird. Diese strahlt das Signal im Raum aus. In dieser Fläche kann mit einem beliebigen Thuraya Satellitentelefon telefoniert werden.
Für Fahrzeuge und Schiffe gibt es Docker oder etwas umfangreichere VDA. Dieser Artikel benötigt, wenn ohne Antenne gekauft, noch eine KFZ- oder Marine-Antenne, welche im gesamten Thuraya Abdeckungsbereich funktioniert. Zusätzlich gibt es als Set noch die KFZ-Freisprechanlage Docker für Thuraya XT als Version "Süd" oder "Nord", welche bereits eine Antenne beinhalten, welche jeweils in bestimmten Regionen der Thuraya Abdeckung funktionieren. Die günstigen Thuraya Antennen für Schiff oder Fahrzeug, welche direkt an das Satellitentelefon angeschlossen werden unterstützen kein GPS, daher muss das Gerät zumindest noch etwas vom Himmel sehen um gelegentlich die GPS-Koordinate zu erfassen oder es sollte zusätzlich die GPS Relaisantenne installiert werden.

  1. sonstiges Zubehör 2 Artikel
  1. Handhörer für Docker
    Handhörer für Docker
    39,00 €
    Inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versand
    39,00 €
    Inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versand
    auf Lager
  2. Mobiler 1-Kanal-Repeater Thuraya
    Mobiler 1-Kanal-Repeater Thuraya
    499,00 €
    Inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versand
    499,00 €
    Inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versand
    auf Lager

Wo möchten Sie telefonieren?

Netzabdeckung:

Mit unserer Auswahlliste ist es kein Problem die technisch verfügbaren Netze für Ihr Einsatzziel zu finden.
Einfach Region anklicken und Sie sehen unsere Empfehlung. 

Bitte beachten Sie die Informationen in der Kategorie Überblick Satellitennetze

aktuelles Themen & events

Alpinmesse 2019

Support